Archive for 17. November 2008

h1

das macht spass!

17.November 2008

ich habe meine beruf immer gerne gemacht, war aber zusehends genervt von dem ablauf auf station und den kollegen. nicht von allen, aber von den meisten 😉 jetzt, wo ich die stelle gewechselt habe geht es mir besser! ich habe wieder mehr spass und die neuen kollegen sind durch die band weg nett und hilfsbereit.

der erste we-dienst war ganz spassig. am sonntag habe ich meine kollegin um zehn uhr nach hause geschickt weil ich mir sicher war den rest auch alleine zu schaffen. genau so war es dann. ich habe den dienst mit meiner ehemaligen stationsdienst bewältigt und es war toll. wir haben viel gelacht, ich habe ne menge gelernt und ich hatte einen spektakulären notfall. eine ältere dame war mit der hand in einer drehtür hängen geblieben und hat sich am handrücken einen teil der haut abgeledert. für den ein oder anderen sicher einer eklige sache, für mich gena das was ich wollte! also, mir tat die frau natürlich leid, aber DAS ist für mich ambulanz 🙂

heute habe ich dann meinem kollegen frei gegeben weil ich mir sicher war den zwischendienst ohne hilfe zu schaffen. und genau so war es auch. ich habe locker alles abgearbeitet und konnte sogar noch ein paar minuten früher gehn. ich find es toll und vorallem finde ich es toll dass man nie weiss wer oder was kommt. man muss auf alles vorbereitet sein und teilweise schnelle entscheidungen treffen. ich bin froh die abteilung gewechselt zu haben 🙂

heute abend gibt es feurig scharfes chili, von meiner freundin gekocht, und gemütlichkeit auf der couch. den rest der woche werden wir wohl getrennt verbringen da unsere dienstpläne so gar nicht zusammen passen *seufz* aber dafür haben wir das wochenende zusammen, also etwas worauf man sich freuen kann. diese woche werde ich dann endlich mal zum friseut gehn um meine matte mal wieder ein wenig stutzen zu lassen und ein besuch bei der kosmetikerin steht an. meine wohnung wollte ich auch ein wenig auf weihnachten trimmen, wobei das bei meinem kleinen terror-zwerg der ja hier mit wohnt schwierig werden wird. mal sehen was ich so machen kann.