h1

tommy rettet die welt

17.Oktober 2008

oder so ähnlich 😉

man merkt dass das land wieder geld braucht gerade im moment, wo die bankenkrise sehr präsent ist merkt man es. ich habe mittlerweile seit über zehn jahren den führerschein. bin bisher unfallfrei gefahren und auch nie geblitzt worden. und das obwohl ich einen, nennen wir es mal rasanten fahrstil habe. nicht dass ihr jetzt denkt ich würde rasen, das mache ich nicht. aber ich möchte mich halt zügig zu meinen jeweilgen zielen bewegen, denn zeit ist bekanntlich ein knappes gut 🙂 nun ist es mir in de letzten beiden monaten passiert *seufz* ich wurde bereits das viertel mal von einer radarfalle erwischt und musste zahlen. es handelt sich immer um kleine beträge, aber auch die machen sich auf dauer bemerkbar. sicherlich fahre ich mittlerweile um einiges langsamer, deswegen ist auch der letzte betrag wieder um zehn euro geschrumpft und es handelte sich nur noch um 15 euro. aber wie soll das weitergehn? soll ich weiter dem staat helfen das loch in den banken zu stopfen? ich finde es ehrlich gesagt mehr als unfair dass man jetzt auf den kleinen bürger zurückgreift. sollten doch einfach mal unsere politiker einen teil ihres enormen gehalts abgeben, denen würde es nicht wehtun *hmpf*

9 Kommentare

  1. Viel interessanter als die Höhe des Bußgeldes wäre für mich, um wieviel du denn zu schnell gefahren bist und geblitzt wurdest. Ich fahre nämlich auch immer so, gesittet und angepasst, wenn es die Straße und die Situation erfordern, aber rasant, wenn ich absolut nicht einsehe, weshalb auf einer z. B. schnurgeraden Straße, die noch dazu total übersichtlich und breit ist, nur 70 km/h erlaubt sein sollen. Da können es bei mir schon mal 80, 90 oder sogar 100 km/h werden. Wenn die mich da blitzen würden, wäre ich da meinen Lappen los?


  2. @maksi
    also in der zone 30 bin ich mit 5 km/h drüber geblitzt worden. und in der innenstadt, auf einer zweispurigen strasse wo 50 ist bin ich mit 68 km/h geblitzt worden. es hält sich meist so in dem bereich. hat halt auch immer was mit innerorts und ausserhalb zu tun. ausserhalb sind die da etwas toleranter denk ich. ich bin mal ausserhalb geblitzt worden und hatte 24 zu viel. war zwar teuer aber habe keinen punkt bekommen.


  3. Jetzt letztens haben die ich glaub bei Galileo getestet ab welcher Geschwindigkeit die Radarfallen nicht mehr auslösen. Bei knapp über 250 km/h wars, da kommen die putzigen Apparate nicht mehr mit.
    Was du mit dieser Info anfängst überlasse ich dir selbst….


  4. @ Maksi: Ab 31km/h innerhalb und ab 41km/h außerhalb der geschlossenen Ortschaft bist Du Deinen Lappen los. Wenn allerdings eine Gefährdung dazu kommt oder Du innerhalb eines Jahres schon einmal zu schnell erwischt wurdest ändert sich das zu Deinen Ungunsten.

    Ansonsten einfach nachlesen http://verkehrsanwaelte.de/bussgeldkatalog.html


  5. @luigi
    danke für die info :mrgreen: nur ob mein auto das schafft ist hier die frage 😉

    @elmar
    das ist gut zu wissen. meine freundin wartet nämlich noch auf ein bild wo sie etwas mehr zu schnell gefahren ist. aber wenns so ist wie da oben steht behält sie den lappen. das ist ja schonmal was 🙂


  6. *g* Das du es auch immer so eilig hast. 😉

    Aber das ist echt ärgerlich. Zumal die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht an allen Stellen einen Sinn ergibt und es mehr so scheint, als sollte ein wenig Kasse gemacht werden. 😕

    *hüstel* Wenn ich allerdings sehe, wie die Autofahrer hier durch unsere 30er-Zone heizen (hier ist eine Schule in der Straße),dann werde ich schon aggressiv. 👿


  7. Nachtrag: Hier gibt’s übrigens keinen Blitzer. Und ich frage mich, warum. Denn hier könnten sie richtig abkassieren. Zu Recht.


  8. Ach Tommy, die Probleme habe ich auch immer, wenn ich auf einer 50’er Strasse zu schnell mit meinem Fahrrad geblitzt werde! :mrgreen:


  9. @fr w
    also an schulen fahre ich grundsätzlich langsam, hab viel zu viel schiss dass mir so n kleines kind vors auto springt. in der zone 30 wo ich geblitzt wurde ist keine schule, lediglich rechts vor links. naja, egal. ist passiert und ich kann es eh nicht mehr ändern. bezahlt ist es auch schon 🙂

    @andi
    oh, ds ist natürlich sehr ärgerlich. ich hoffe, es wird nicht so teuer 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: